★★★

LEON KAUFMANN-LUDWIG  

SHORT TRACK SPEED SKATER

Vita

1996    

 geboren in München am 28.05.1996

 

1999

 Anfänge des Schlittschuhlaufens im Alter von  3 Jahren im Olympia  Eissportzentrum München

 

2006

 Professionalisierung des Sports mit Übertritt ins Isar Sport Gymnasium -  vom Hobby zum Leistungssport

 

2012

 Qualifikation für die ersten Junioren Weltmeisterschaften in Melbourne

 

2014

 Abitur am Isar Sportgymnasium mit der Gesamtnote 1,1 bestanden

 

 Umzug von München zum Bundesstützpunkt Dresden

 

 Qualifikation für die ersten World Cups - Debut in Asien

 

 500 Meter Bestzeit in 41,939 Sekunden

 

2015

 Aufnahme in die Sportfördergruppe der Bundeswehr Frankenberg

 

 Trainingsaufenthalt in Seoul, Südkorea

 

 Qualifikation für World Cup Saison 2015/16

 

 drei Top 20 Platzierungen bei 500 Meter Weltcup -Rennen

 

2016

 Abbruch der restlichen Saison zugunsten einer Schulteroperation

Erfolge

Ergebnisse Saison 2015/16:

         17. Platz 500 Meter     (2) — World Cup II        

         19. Platz 500 Meter     (1) — World Cup II        

         500 Meter Bestzeit - 41,698 Sekunden — World Cup II

 

Toronto, CAN 11/2015

Toronto, CAN 11/2015

Deutsche Junioren Meisterschaften:

         Deutscher Meister 2015            

         Deutscher Meister 2013            

         Deutscher Meister 2008            

         Deutscher Vize-Meister 2012, 2011, 2009

Junioren Weltmeisterschaften:

         15. Platz Mehrkampf                

         7. Platz 3000m Staffel

         7. Platz 1500 Meter                

         10. Platz Mehrkampf                

 

World Cups:

         15. Platz 1500 Meter                

         22. Platz 500 Meter                

    

 Nationale Ausscheidungswettkämpfe:

         1. Platz 500 Meter        

             

         2. Platz 1000 Meter                

                                            

         3. Platz 1500 Meter    

             

         4. Platz Mehrkampf                    

                                            

 

Unterbieten des Deutschen Juniorenrekords 500 Meter

       in 41.939 Sekunden

 

Mehrkampf + 500 Meter

Mehrkampf + 500 Meter

Mehrkampf 

 

  

Osaka, JPN 03/2015

Osaka, JPN 03/2015

Erzurum, TUR 03/2014

Erzurum, TUR 03/2014

 

 

Seoul, KOR 12/2014 

Shanghai, CHN 12/2014 

    

 

World Cup Trials 2015

Rostock, GER 10/2015     

World Cup Trials 2015 

Rostock, GER 10/2015  

DM Senioren 2015 

Dresden, GER 01/2015

DM Senioren 2015 

Dresden, GER 01/2015

Short Track

olympisch seit 1992

Technik und Taktik - die beiden primären Faktoren

körperbetonte und spannende Zweikämpfe bei bis zu 50 km/h

Erst die Ziellinie entscheidet über Sieg oder Niederlage

rasante und beeindruckende Sportart

zunehmende Beliebtheit in Europa

„Formel 1 auf dem Eis“

Contact

Leon Kaufmann-Ludwig